12.9. Der Ersatz der Kugelstützen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. In der Aufhängung jedes der Vorderräder werden auf zwei Kugel- Stützen verwendet. Die obere Stütze ist in die Montage des oberen Hebels gepflanzt, der Demontage unterliegt nicht und im Falle des Ausfalls ändert sich zusammen mit dem Letzten (es siehe die Abnahme und die Anlage des oberen Bedienungshebels der Vorderachsfederung).
2. Die untere Kugelstütze ist in die Wendefaust gepflanzt, woher ihre Extraktion mit Hilfe der speziellen Instrumente erzeugt sein kann. Im Falle des Verschleißes der Stütze nehmen Sie die Wendefaust (ab es siehe die Abnahme und die Anlage der Wendefaust und stupitschnoj die Montagen) und liefern Sie die Montage in die Werkstatt des Autoservices. Die Ausführung des Ersatzes wird es richtiger sein, den Spezialisten aufzutragen.