13.14. Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Tür sadka

Die Tür sadka hat das bedeutende Gewicht, deshalb vernunftmäßig wird sich die Hilfe des Assistenten sichern.

Die Abnahme und die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Öffnen Sie die Tür sadka und sicher legen Sie sie in der oberen Lage fest.

2. Nehmen Sie die obere dekorative Lasche der Türöffnung (siehe die Begleitillustration) und rassojedinite die Stecker der zur Tür zugeführten elektrischen Leitungsanlage ab.

3. Bitten Sie den Helfer poderschat die Tür in der offenen Lage und schalten Sie von ihr beider Stütze aus. Heftig gezogen, machen Sie upory aus den Gelenken auf der Karosserie des Autos frei.

4. Geben Sie die Muttern der Befestigung zur Tür petelnych planok (zurück siehe die Begleitillustration). Nehmen Sie die Tür vom Auto ab.

5. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Regulierung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Regulierung werden mittels der Abschwächung der Bolzen der Befestigung petelnych planok und der entsprechenden Absetzung der Tür in der Öffnung der Karosserie erzeugt. Die Tür kann man bestimmt richtig halten, wenn sich ihre Ränder parallel senkrecht und unter den Seiten der Öffnung erweisen.

2. Notfalls erzeugen Sie auch die Regulierung des Schlagzeugers des Türschlosses, nach der intakten Abnutzung sapornogo des Mechanismus strebend (siehe die Begleitillustration).

3. Zum Schluss regulieren Sie die Dichte des Schließens der Tür mittels der Korrektur der Höhe der hartnäckigen Gummikissen (siehe die Begleitillustration). In der geschlossenen Lage soll sich die Ebene der Tür sapodlizo mit den Oberflächen der umgebenden Karosseriepaneele erweisen.