13.29. Die Abnahme und die Anlage der Sitze

Die Vordersitze

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1a. Der Zugang auf die hinteren Grubenbaubolzen öffnet sich mittels der Absetzung des Sitzes in die äusserste Lage vorwärts bis zum Anschlag (siehe die Begleitillustrationen).

1b. Der Zugang auf die Vordergrubenbaubolzen öffnet sich mittels der Absetzung des Sitzes in die hintere äusserste Lage (siehe die Begleitillustrationen).

2. Nehmen Sie dekorativ des Deckels ab und geben Sie die Bolzen der Befestigung des Sitzes zurück.
3. Neigen Sie den Sitz vorwärts und rassojedinite die ganze vorgesehene elektrische Leitungsanlage. Nehmen Sie den Sitz ab.
4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.

Der Rücksitz

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Ziehen Sie die Grubenbaubolzen heraus und nehmen Sie das Kissen des Sitzes (ab siehe die Begleitillustration).

2a. Nehmen Sie den hinteren Bezug des Rückens des Sitzes (ab siehe die Begleitillustrationen): das Oberteil des Rückens.

2b. Der untere Teil des Rückens.

3. Mit Hilfe der Zangen nehmen Sie die axialen Riegel (ab siehe die Begleitillustration) und nehmen Sie den Rücken des Rücksitzes ab.

4. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.