14.23. Der elektrische Antrieb der Scheibenheber - die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens

Das Steuersystem das Funktionieren der Scheibenheber besteht aus den Umschaltern der Verwaltung, priwodnych der Elektromotoren, der Regler der Scheibenheber, der Mechanismen der Senkung-podnimanija der Gläser und der elektrischen Anschlussleitungsanlage. Die Elektromotoren des Antriebes der Scheibenheber sind innerhalb der Türen des Autos gelegen.

Die Verwaltung von den Scheibenhebern kann von der Fahrstelle mit Hilfe des Hauptumschalters, oder mittels der Manipulationen von den individuellen Türumschaltern verwirklicht sein. Jedes der Gläser ist individuell priwodnym vom Elektromotor des reversiblen Typs ausgestattet. Von der Umschaltung der Taste des Umschalters ändert sich die Polarität des Anschlusses des Motors und, wie die Untersuchung, die Richtung seines Drehens.

Die Kontur ist mit der Schutzvorrichtung und dem Unterbrecher der Kette geschützt. Jeder der Elektromotoren ist vom individuellen Unterbrecher zusätzlich ausgestattet, der die Möglichkeit der Schlussfolgerung außer Betrieb das ganze System beim Einkeilen des abgesonderten Glases verhindert.

Der elektrische Antrieb der Scheibenheber funktioniert nur bei der aufgenommenen Zündung. Zusätzlich ist auf vielen Modellen die Möglichkeit der Blockierung der Scheibenheber hinter (und manchmal und des Flures personen-) der Türen vom Hauptumschalter vorgesehen. Vergessen Sie die vorliegende Funktion bei der Prüfung der Absagen der Scheibenwischer nicht.

Die beschriebenen Prozeduren tragen den am meisten allgemeinen Charakter, deshalb wenn ihre Ausführung einstellig nicht erlaubt, den Grund der Absage an den Tag zu bringen, vertreiben Sie das Auto für die ausführlichere Diagnostik auf die Station der Instandhaltung.

Die Karte der Zustände des Hauptumschalters der Verwaltung der Türscheibenheber (Civic der Abteil/Fließheck)


DIE LAGE DES UMSCHALTERS

DAS VORHANDENSEIN DER LEITUNGSFÄHIGKEIT ZWISCHEN DEN KLEMMEN

Der linke Flur (fahr-) die Tür Der Fahrumschalter unterliegt der Prüfung nicht
Die rechte Vordertür  
   AUSSCHALTEN А2, А5 und А7
   NACH OBEN А2 Sowohl А5; А6 als auch А7
   NACH UNTEN А2 Sowohl А6; А5 als auch А7
DIE PRÜFUNG WIRD BEI DEM AUFGENOMMENEN SPERRENDEN HAUPTSCHALTER ERZEUGT

Die Karte der Zustände des Hauptumschalters der Verwaltung der Türscheibenheber (Civic Sedan)


DIE LAGE DES UMSCHALTERS

DAS VORHANDENSEIN DER LEITUNGSFÄHIGKEIT ZWISCHEN DEN KLEMMEN

Der linke Flur (fahr-) die Tür Der Fahrumschalter unterliegt der Prüfung nicht
Die rechte Vordertür  
   AUSSCHALTEN В1, В11 und С1
   NACH OBEN В1 Sowohl В2; В11 als auch С1
   NACH UNTEN В2 Sowohl В11; В1 als auch С1
Die linke Hintertür  
   AUSSCHALTEN В14, В16 und С1
   NACH OBEN В14 Sowohl В15; В16 als auch С1
   NACH UNTEN В15 Sowohl В16; В14 als auch С1
Die rechte Hintertür  
   AUSSCHALTEN В9, В10 und С1
   NACH OBEN В8 Sowohl В9; В10 als auch С1
   NACH UNTEN В8 Sowohl В10; В9 als auch С1
DIE PRÜFUNG WIRD BEI DEM AUFGENOMMENEN SPERRENDEN HAUPTSCHALTER ERZEUGT

Die Karte der Zustände des Umschalters der Verwaltung der Scheibenheber der Personentür (Civic, einschließlich die Schalter der Hintertüren auf den Modellen Sedan)


DIE LAGE DES UMSCHALTERS

DAS VORHANDENSEIN DER LEITUNGSFÄHIGKEIT ZWISCHEN DEN KLEMMEN

EINSCHL. 2 und 3; 4 und 5
NACH OBEN 1 und 4; 2 und 3
NACH UNTEN 1 und 3; 4 und 5

Die Karte der Zustände des Hauptumschalters der Verwaltung der Türscheibenheber (Integra das Fließheck)


DIE LAGE DES UMSCHALTERS

DAS VORHANDENSEIN DER LEITUNGSFÄHIGKEIT ZWISCHEN DEN KLEMMEN

Der linke Flur (fahr-) die Tür Der Fahrumschalter unterliegt der Prüfung nicht
Die rechte Vordertür  
   AUSSCHALTEN D, N und I
   NACH OBEN D und N; I und J
   NACH UNTEN D und I; N und J
DIE PRÜFUNG WIRD BEI DEM AUFGENOMMENEN SPERRENDEN HAUPTSCHALTER ERZEUGT

Die Karte der Zustände des Hauptumschalters der Verwaltung der Türscheibenheber (Integra Sedan)


DIE LAGE DES UMSCHALTERS

DAS VORHANDENSEIN DER LEITUNGSFÄHIGKEIT ZWISCHEN DEN KLEMMEN

Der linke Flur (fahr-) die Tür Der Fahrumschalter unterliegt der Prüfung nicht
Die rechte Vordertür  
   AUSSCHALTEN I, J und Q
   NACH OBEN N und J; I und Q
   NACH UNTEN N und I; J und Q
Die linke Hintertür  
   AUSSCHALTEN

F, G und Q

   NACH OBEN

JE und G; F und Q

   NACH UNTEN

JE und F; G und Q

Die rechte Hintertür  
   AUSSCHALTEN Über, R und Q
   NACH OBEN N und R; Über und Q
   NACH UNTEN N und O; P und Q
DIE PRÜFUNG WIRD BEI DEM AUFGENOMMENEN SPERRENDEN HAUPTSCHALTER ERZEUGT

Die Karte der Zustände des Umschalters der Verwaltung des Scheibenhebers der Hintertüren (Integra Sedan)


DIE LAGE DES UMSCHALTERS

DAS VORHANDENSEIN DER LEITUNGSFÄHIGKEIT ZWISCHEN DEN KLEMMEN

EINSCHL. A und B; C und E
NACH OBEN A und B; D und E
NACH UNTEN B und D; C und E

Die Karte der Zustände des Umschalters der Verwaltung des Scheibenhebers der Vorderpersonentür (Integra Chettschbek und Sedan)


DIE LAGE DES UMSCHALTERS

DAS VORHANDENSEIN DER LEITUNGSFÄHIGKEIT ZWISCHEN DEN KLEMMEN

EINSCHL. A und B; D und E
NACH OBEN B und C; D und E
NACH UNTEN A und B; C und D

Der priwodnoj Elektromotor ist in die Montage des Reglers des Scheibenhebers eingebaut, die Beschreibung deren Prozedur der Abnahme ist im Kapitel die Karosserie gebracht.