6.6. Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Kosten des Brennstoffes

Siehe die Warnungen am Anfang den Abwurf des Drucks im Stromversorgungssystem.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie den Rücksitz (ab siehe das Kapitel die Karosserie).

2a. Bei der entsprechenden Komplettierung nehmen Sie die Schutzleiste des Deckels des Zuganges in den Benzintank (ab siehe die Begleitillustration).

2b. Nehmen Sie den Deckel des Zuganges vom Paneel des Fußbodens des Autos (ab siehe die Begleitillustration).

3. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Block des Sensors der Kosten des Brennstoffes (aus siehe die Begleitillustration).

4. Wenn sich der Sensor mit Hilfe des Sperrrings zusammennimmt, nutzen Sie für otdawanija des Letzten wykolotkoj (aus siehe die Begleitillustration). Den Ring muss man so entfalten dass es jasytschki mit den Vertiefungen im Körper vereint wurden.


Zwecks der Verhinderung des Risikos iskroobrasowanija verwenden Sie nur das kupferne Instrument.


5. Ziehen Sie die Montage des Sensors aus dem Tank (heraus siehe die Begleitillustration). Bemühen Sie sich nicht pognut der Hebel des Schwimmers.

6. Schließen Sie den Widerstandsmesser an die Klemmen des Steckers der elektrischen Leitungsanlage (an siehe die Begleitillustration) und messen Sie den elektrischen Widerstand des Sensors. Die Messung ist nötig es bei drei Lagen des Schwimmers, die verschiedener Stufe der Auffüllung des Tanks entsprechen (leer, halb gefüllt und voll) zu erzeugen. Vergleichen Sie die Ergebnisse mit den Forderungen der Spezifikationen.

7. Bei den bemerkenswerten Abweichungen der Ergebnisse der Messung von der Norm ersetzen Sie den Sensor.

8. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt vergessen Sie nicht, uplotnitelnuju die Verlegung des Deckels des Zuganges zur Tank zu ersetzen.