f9d7afe3

11.13. Der Ersatz des Taus (ow) des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen

Die Komponenten des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen

1 — die Regelungsmutter
2 — der Equalizer
3 — der Träger

4 — der Sensor-Schalter
5 — das Modell mit den Trommelbremsmechanismen der Hinterräder


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Das Schema der Anordnung der Komponenten stojanotschnogo die Bremsen ist auf der Begleitillustration vorgestellt. Unterstützen Sie protiwootkatnymi von den Schuhen die Vorderräder, schwächen Sie die Muttern der Befestigung der Hinterräder, dann poddomkratte sadok des Autos und stellen Sie es auf die Stützen fest.
2. Auf den Modellen, der die trommel- Bremsmechanismen ausgestatteten Hinterräder, nehmen Sie die Bremstrommel () (ab es siehe der Ersatz der Schuhe der Trommelbremsmechanismen der Hinterräder).
3. Schwächen Sie die Regelungsmutter auf der Montage des Equalizers (es siehe die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen). Nehmen Sie von der Hülle des Taus die Zwischenriegel (ab siehe die Illustration höher).

4. Auf den Modellen mit den Trommelbremsmechanismen der Hinterräder nehmen Sie baschmatschnuju die Montage (ab es siehe der Ersatz der Schuhe der Trommelbremsmechanismen der Hinterräder) und schalten Sie priwodnoj das Tau stojanotschnogo die Bremsen vom vollziehenden Hebel auf dem hinteren Schuh (aus siehe die Illustration). Otoschmite sperr- jasytschki auf der Halterung der Hülle des Taus ziehen Sie die Montage des Letzten aus dem Bremsschild eben heraus.

5. Auf den Modellen mit den Scheibenbremsmechanismen der Hinterräder für das Abschalten des Taus vom vollziehenden Hebel muss man die Klemme abnehmen und, den Stift der Fixierung rasresnogo des Fingers herausziehen (siehe die Illustration zum Paragrafen 4). Die Hülle des Taus ist im Träger vom spannkräftigen Riegel zusätzlich gefestigt.
6. Otboltite die Träger der Zwischenriegel der Befestigung des Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen zum Boden des Autos. Nehmen Sie das Tau ab, sich die Reiseroute seiner Verlegung merkend.

Möglich, man muss auch die Bolzen der Befestigung des hinteren Thermoschutzschirmes des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase herausziehen.


7. Notfalls nehmen Sie zweiten priwodnoj das Tau ab, in der ähnlichen Manier geltend.
8. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Vergessen Sie nicht, die Regulierung des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen zu erfüllen.