f9d7afe3

12.6. Die Abnahme und die Anlage des unteren Bedienungshebels der Vorderachsfederung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schwächen Sie die Muttern der Befestigung des entsprechenden Vorderrads. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Nehmen Sie das Rad ab.
2. Schalten Sie vom unteren Hebel der Aufhängung die Stange des Stabilisators der querlaufenden Immunität (aus es siehe die Abnahme und die Anlage des Vorderstabilisators der querlaufenden Immunität von den Stützbüchsen).
3. Schalten Sie vom Hebel dempfernuju die Gabel (aus es siehe die Abnahme und die Anlage der Montage des Vorderdämpfers von der Schraubenfeder).

4. Ziehen Sie schplint heraus und schwächen Sie korontschatuju die Mutter des Kugelfingers der Stütze des unteren Hebels. Bis nehmen Sie die Mutter endgültig ab. Mit Hilfe des Abziehers machen Sie die Kugelstütze aus der Wendefaust (frei siehe die Begleitillustration). Jetzt geben Sie korontschatuju die Mutter endgültig zurück.

5. Ziehen Sie den axialen Bolzen von der inneren Seite des unteren Bedienungshebels (heraus siehe die Begleitillustration). Trennen Sie den Hebel vom Fahrgestell des Autos ab.

6. Geben Sie die Mutter der hinteren axialen Haarnadel des unteren Hebels (zurück siehe die Begleitillustration). Ziehen Sie die Haarnadel aus der Buchse heraus und nehmen Sie den Hebel ab.


Die Notwendigkeit in wyworatschiwanii drei Bolzen der Montageklammer der Buchse entsteht nur im Falle des Ersatzes letzt.


7. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.