f9d7afe3

8.6. Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes und der Ersatz des Sensors der Temperatur der aufgesogenen Luft (IAT)

Die Prüfung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Bei der aufgenommenen Zündung schalten Sie die elektrische Leitungsanlage vom Sensor IAT aus, der auf der Einlassrohrleitung gelegen ist (siehe die Begleitillustration). Mit Hilfe des Widerstandsmessers messen Sie den Widerstand zwischen zwei Klemmen auf dem Sensor. Der Widerstand des Sensors hängt von der Temperatur (ab siehe die Begleittabelle).


Die Temperatur, °s

Der Widerstand, das Ohm

- 20

12

0

5

20

2

40

1

80

0.5

101 0.4

121

0.2


2. Bei der aufgenommenen Zündung (starten Sie den Motor nicht) messen Sie die Stützanstrengung auf den Klemmen des Steckers der elektrischen Leitungsanlage des Sensors (der rot-gelben Leitung) (siehe die Illustration höher). Das Ergebnis der Messung soll daneben 5 In bilden, gehen Sie durch die Leitung bis zu JESM/RSM andernfalls spazieren, es auf das Vorhandensein der Abhänge und der Befestigung der Kontaktvereinigungen prüfend.
3. Wenn es die elektrische Leitungsanlage in Ordnung sein ist, ersetzen Sie den Sensor IAT.
4. Wenn der Ersatz des Sensors zur Beseitigung des Problems nicht bringt, ist nötig es das Auto auf die Station der Instandhaltung für die Ausführung der Diagnostik JESM/RSM zu vertreiben.

Der Ersatz

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie vom Sensor die elektrische Leitungsanlage aus (siehe illjustr. Höher).
2. Ziehen Sie die Grubenbauschrauben heraus und nehmen Sie den Sensor von der Einlassrohrleitung ab.
3. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.